ACHAT

Achat Anschliff
Grösse: 60 x 60 x 30mm (frontal und seitlich dargestellt) Herkunft: Australien.
CHF 72.00
Achat Ring
Schön gebänderter Achat in Rundform geschliffen und poliert, montiert auf einen verstellbaren Silber-Fingerring mit Innendurchmesser 17,3 bis ca. 18mm. Von dem grau weiss gestreiften Achat sagt man dass er ein Gefühl der Sicherheit bietet un ... (mehr lesen)
CHF 85.00
ACHAT Schale
Sehr schöne Verarbeitung und sehr attraktive Schale aus Achat von Brasilien, recht kräftige natürliche Farben. Der Boden ist mit einem Filz überzogen. Aussen: Achatmantel roh Innen: Achat poliert Grösse: 130 x 80 x 23mm. ... (mehr lesen)
CHF 65.00
ACHAT Schale
In eine dickere Achatscheibe von 16mm wurde von Hand eine schalenförmige Vertiefung geschliffen, die Oberseite ist poliert, der äussere Achat Mantel ist roh. Grösse: 14x8x1,6cm.
CHF 72.00
ACHAT-Wanduhr
Dekorative Uhr aus einer brasilianischen Achatscheibe. Die charakteristischen Streifen, die den Achat so besonders aussehen lassen, entstehen durch rhythmische Kristallisation. Das Quarzuhrwerk hat eine Aufhängevorrichtung. Grösse: 13 ... (mehr lesen)
CHF 188.00
Botswana Achat
Typischer Botswana Achat mit ausgesucht schöner Bänderung, als Cabochon geschliffen. Grösse: 20x14x5mm.
CHF 48.00
FEUERACHAT
Ein höchst attraktiver natürlicher Feuerachat mit schönem Farbenspiel. In Freiform geschliffen mit ganz leichter Wölbung. Herkunft: Mexiko. Gewicht: 10,45ct. Grösse: 17x14x4mm. Perfektes Exemplar, um zu Schmuckstücken zu machen oder einfa ... (mehr lesen)
CHF 495.00
Sardonyx
Es handelt sich hier um einen polierten Sardonyx von Madagaskar. Ein ausgezeichneter Stein für energetische Abschirmung. Sardonyx soll Schutz und Mut bieten. Sardonyx ist eine Mischung aus schwarzem Onyx, braunem Sarder und hellem Achat. Grö ... (mehr lesen)
CHF 19.00

Benannt wurde der Achat nach dem Fluss Achates auf Sizilien, da er dort häufig zu finden war. Achate gehören in die Familie der Chalcedonen und haben die Härte 7. Achate entstehen bevorzugt als kugel- oder mandelförmige Einlagerungen in Hohlräumen von vulkanischen Gesteinen. Bei noch flüssiger Lava entstehen Blasen vulkanischer Gase. In diesen Hohlräumen lagern sich siliziumhaltige Lösungen ein, woraus schließlich beim Erkalten des Gesteins die lagenartige Struktur des Achats herauskristallisiert. Durch Beimengungen von Eisen, Mangan, Chrom und anderen Metallen erhalten die Achate ihr vielfältiges Farbenspektrum. Achat kommt an vielen Orten auf der Welt vor, darunter Brasilien, Uruguay, Australien, Indien, China, Madagaskar, Mexiko, die Mongolei, Namibia und den USA.

Beispiele von verkauften Produkten:


PS: Falls Sie einen Herzenswunsch aus einem Achat haben, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.