Opal

Boulder Opal Anhänger (Australien)
Schillernder Boulderopal mit schönem Farbenspiel, welches im Sonnenlicht toll zur Geltung kommt. Auch der braune Muttergestein ist bei diesem Anhänger sehr schön. Der Anhänger mit Öse hat eine Länge von 35mm, B. bis 20mm, H. 10mm.  Opal ist ... (mehr lesen)
CHF 195.00
Opal Anhänger (Australien)
Der Opal, in Tropfenform geschliffen, hat ein sehr schönes Farbspiel von blau grün, was sich bei jeder Bewegung ändert. Im oberen Teil des Anhängers ist die grüne Farbe herrlich intensiv! Er ist ein absoluter Blickfang. Mit Silberöse. Steing ... (mehr lesen)
CHF 146.00
Opal Anhänger (Australien)
Er zeigt fein verteilten Opal mit buntem Farbenspiel, wobei die Farbe rot dominiert, eingebettet in braunem Muttergestein. Steingrösse: 20x5mm. Mit Silberöse. Opal ist übrigens der Stein der Lebensfreude. ... (mehr lesen)
CHF 175.00 CHF 159.00
Opal Anhänger (Australien)
Attraktiver Opal Anhänger mit hübschen dezenten Adern auf beiden Seiten des Steins, in braunem Mutter Gestein. Steingrösse: L/B/D 28 x 15 x 0.5mm. Mit Silberöse. Der Opal verleiht die Fähigkeit, sich mit seinen eigenen Schwächen auseinand ... (mehr lesen)
CHF 125.00
Opal Anhänger (Australien)
Opal mit feinglitzerndem, blauen Farbenspiel, welches im Sonnenlicht wunderschön zur Geltung kommt. Was für eine Farbe! Was für ein Blau! Der Anhänger mit Silberöse ist 28x34x4mm.
CHF 199.00
Opal Anhänger Australien
Attraktiver Opal Anhänger, in flacher Tropfenform geschliffen mit intensivem tiefblau, teils durchsichtig! mit Silberöse. Der Kontrast mit der braunen, felsigen Matrix, lässt die speziell schöne Farbe des Opals wunderbar hervortreten. Steing ... (mehr lesen)
CHF 198.00
OPAL Cabochon
Die Unterseite ist flach und die Oberseite gleichmäßig gewölbt. Edelopal aus Australien. Buntes Farbenspiel zeichnet dieses schöne, leicht durchscheinende, elegante Cabochon aus. Ein ideales Stück für einen wirkungsvollen Anhänger. ... (mehr lesen)
CHF 1 575.00
FEUEROPAL Anhänger (Mexiko)
Mexikanischer Feuer-Opal Rohstein (Nuggets). Im Sonnenlicht zeigt er sich wunderschön dunkelleuchtend orange. Einen Anhänger aus einem Stein wie die Natur in schuf! Mit Krampenfassung in 925. Silber. Steingrösse: L/B/D ca. 15 x 10 x 5mm.  ... (mehr lesen)
CHF 82.00
FEUEROPAL Anhänger, Rohstein (Mexiko)
Mexikanischer Feuer-Opal Rohstein (muggelig) in leuchtendem orange. Einen Anhänger aus einem Stein wie die Natur in schuf! Mit Krampenfassung in 925. Silber. Steingrösse: L/B/D 18 x 10 x 6mm. Symbolische Bedeutung: Optimismus, Lebensfreude, ... (mehr lesen)
CHF 85.00

Die Struktur der Opale ist einzigartig und besteht aus winzigen Siliziumdioxidschichten, die ein mit Wasser durchsetztes pyramidenförmiges Netz bilden. Der Brechung des Lichts durch die Zwischenräume dieser Sphären verdanken wir das charakteristische Farbspiel des Opals („Opalisieren“). Es handelt sich dabei um Farbblitze, die sich je nach Betrachtungswinkel verändern und die so nur bei Opalen auftreten. „Opal“ kommt von dem lateinischen „opalus“, das wiederum vom griechischen „opallios“ abstammt und „eine Veränderung sehen“ bedeutet. Eine andere mögliche Ableitung aus dem Griechischen ist „ophtalmios“ (für „Augenstein“), jedoch ist die ursprüngliche Quelle des Namens wahrscheinlich ein Wort aus dem Sanskrit: „upala“ (edler Stein), was vermuten lässt, dass die Römer Opale aus Indien bezogen. Der Opal wird aus Sedimentgestein gewonnen, wobei bis in die Opal-beinhaltenden Schichten (Opaladern) vorgedrungen werden muss. Der Abbau in der Mine so wie auch die Auslese und Reinigung der Rohopale erfolgen weitgehend von Hand. 95% der Opale mit Farbspiel stammen aus Australien – aus Andamooka (1930), Coober Pedy (1915), Lightning Ridge (1902), Mintabie (1931), White Cliffs (1890) und aus den Queensland Boulder-Opalfeldern (ein 1869 entdecktes riesiges Gebiet rund um die Stadt Quilpie). Der farbenfrohe Welo-Opal stammt aus Äthiopien. Abbaugebiete für Opale ohne Farbspiel liegen in Brasilien, Peru, Mexiko, Tansania und in den USA.

Pulsierendes Leben aus Vulkansicher Glut!

Feueropale gehören in die Familie der Opale und sind indirekt mit den Quarzen sehr stark verwandt. Die Opale unterscheiden sich jedoch von den reinen Quarzen durch ihren höheren Wassergehalt (teilweise bis zu 30%). Die Härte des Feueropals liegt bei ca. 6,5 und werden ausschliesslich in Mexiko gefunden.